Ihr Übungsprogramm für Zuhause

SEK Therapie Aromatherapie k SEK Therapie Elektro k SEK Therapie Bewegungsbad6 k

In unserer Klinik haben Sie ein regelmäßiges Therapieprogramm erhalten mit dem Ziel Ihre Genesung zu unterstützen. Dieses Ziel können Sie auch nach Ihrem Aufenthalt bei uns weiter verfolgen. Um Sie dabei zu unterstützen, möchten wir Ihnen nachfolgend ein paar Eigenübungen mit auf den Weg geben, die Sie Zuhause und ohne umständliche Hilfsmittel selbst durchführen können. Ihr Therapeut bzw. Ihre Therapeutin berät Sie vor Ihrer Entlassung natürlich ausführlich und individuell, welche Übungen speziell für Ihre Beschwerden geeignet sind. 

Bitte achten Sie stets bei allen Übungen auf bequeme Kleidung sowie sichere Hilfsmittel, die Ihre Standsicherheit nicht beeinträchtigen. 

 

Wir haben in den folgenden Bereichen Übungen für Sie zusammengestellt: 

SEK WebAni S St 07 210127 fix SEK WebAni K Si 01 210128 fix SEK WebAni R Li 01 210128 fix SEK WebAni H St 02 210128 fix SEK WebAni H St 02 210128 fix

Schulter

Knie

Rücken

Hüfte

Logopädie 

Übungen für die Schulter

Schulter-Tipps für Ihren Alltag:

Bitte achten Sie stets bei allen Übungen auf bequeme Kleidung sowie sichere Hilfsmittel, die Ihre Standsicherheit nicht beeinträchtigen.

  • Achten Sie auf Belastungs- und Beweglichkeitsbegrenzungen.
  • Vermeiden Sie das Einnehmen von Schonhaltungen – kontrollieren Sie das vor dem Spiegel.
  • Vermeiden Sie Überkopfarbeiten.
  • Vermeiden Sie einseitiges Tragen von Lasten, um keine Überlastung der gesunden Seite herbeizuführen.
  • Bewegen Sie sich regelmäßig nach den ärztlichen Vorgaben, um Mobilität zu erhalten. 

Klicken Sie auf den Pfeil im Bild und wir machen es Ihnen vor.

SEK WebAni S St 02 210127 fix

Befestigen Sie das Theraband an einem höheren Fixpunkt (z. B. über der Tür). Greifen Sie das Band und wickeln Sie Ihre Hände darin ein. Dann ziehen Sie den Bauchnabel nach innen und bauen Bauchspannung auf. Ziehen Sie nun beide Hände mit nach oben zeigenden Daumen und gestreckten Armen am Körper vorbei nach hinten und drehen Sie die Hände so, dass hinten die Daumen nach unten zeigen.

3 x 15 Wiederholungen

SEK WebAni S St 04 210127 fix

Das Theraband auf Höhe des Ellenbogens an einem Fixpunkt befestigen. Wickeln Sie die rechte Hand ein und stellen Sie sich mit der linken Körperseite zum Fixpunkt. Der Ellenbogen wird 90 Grad gebeugt und an die Flanke angelegt. Drehen Sie Ihre Schulter nach außen. Der Ellenbogen bleibt an der Flanke.

3 x 15 Wiederholungen

SEK WebAni S St 07 210127 fix

Drehen Sie beide Schultern nach oben ein und ziehen Sie sie nach hinten, wobei die Schulterblätter zusammen geführt werden.

8 bis 10 Wiederholungen

SEK WebAni S St 09 210127 fix

Falten Sie die Hände und führen Sie beide Arme langgestreckt nach oben. Dann senken Sie die langgestreckten Arme langsam wieder.

8 bis 10 Wiederholungen

SEK WebAni S St 08 210127 fix

Stellen oder setzen Sie sich vor eine Wand und lassen Sie die Finger an der Wand hochkrabbeln, während Sie die Schultern unten lassen.

8 bis 10 Wiederholungen


  

Übungen für das Knie

Knie-Tipps für Ihren Alltag:

Bitte achten Sie stets bei allen Übungen auf bequeme Kleidung sowie sichere Hilfsmittel, die Ihre Standsicherheit nicht beeinträchtigen.

  • Halten Sie die vorgegebene Belastungsgrenze ein.
  • Ziehen Sie feste Schuhe an.
  • Benutzen Sie immer beide Unterarmgehstützen. 
  • Heben Sie nicht schwer (max. 20 % Ihres Körpergewichts).
  • Legen Sie sich eine rutschfeste Matte in die Badewanne und/oder Dusche.

 Klicken Sie auf den Pfeil im Bild und wir machen es Ihnen vor.

SEK WebAni S St 02 210127 fix

Halten Sie sich aufrecht stehend an einer Stuhllehne, einem Küchentisch o. ä. fest. Achten Sie darauf, dass Sie im Standbein und der Hüfte nicht wegknicken. Wippen Sie nun im Wechsel von Zehenspitzen auf die Fersen.

3 x 15 Wiederholungen je Bein

SEK WebAni S St 04 210127 fix

Halten Sie sich aufrecht stehend an einer Stuhllehne, einem Küchentisch o. ä. fest. Achten Sie darauf, dass Sie im Standbein und der Hüfte nicht wegknicken. Nun ziehen Sie die Ferse langsam Richtung Gesäß und führen das Bein wieder zurück zum Boden.

3 x 15 Wiederholungen je Bein

SEK WebAni K Li 04 210128 fix

Sie liegen auf der Seite. Das betroffene Bein liegt oben, auf dem gesunden Bein. Das gesunde, untere Bein wird angewinkelt. Heben Sie nun das betroffene Bein gestreckt an.

8 bis 10 Wiederholungen je Bein

SEK WebAni S St 08 210127 fix

Klemmen Sie sich ein Handtuch (Ball) zwischen die Knie. Drücken Sie nun die Unterschenkel und Knie abwechselnd fest zusammen und langsam wieder auseinander, ohne dass das Handtuch (Ball) herunter fällt.

3 x 15 Wiederholungen

SEK WebAni S St 08 210127 fix

Klemmen Sie sich ein dickes Buch (Ball) zwischen die Füße. Heben Sie die Unterschenkel an, indem Sie die Knie strecken und führen Sie die Unterschenkel dann wieder zurück, so dass die Knie 90 Grad gebeugt sind, ohne dass das Buch (Ball) herunter fällt.

3 x 15 Wiederholungen


  

Übungen für den Rücken

Rücken-Tipps für Ihren Alltag:

Bitte achten Sie stets bei allen Übungen auf bequeme Kleidung sowie sichere Hilfsmittel, die Ihre Standsicherheit nicht beeinträchtigen.

  • Achten Sie auf eine gerade Rückenhaltung.
  • Vermeiden Sie Drehbewegungen.
  • Vermeiden Sie eine tiefe oder gebückte Haltung.
  • Verteilen Sie Lasten gleichmäßig.
  • Vermeiden Sie das Tragen und Heben von Gegenständen über 5 kg.

 Klicken Sie auf den Pfeil im Bild und wir machen es Ihnen vor.

SEK WebAni S St 02 210127 fix

Sie liegen mit dem Rücken auf dem Boden, die Beine sind leicht angestellt. Heben Sie das Gesäß langsam an bis der Körper eine Linie bildet – die Schultern bleiben dabei auf dem Boden – und senken Sie Ihr Gesäß wieder. Spannen Sie während der gesamten Übung Gesäß und Bauch an.

3 x 15 Wiederholungen

SEK WebAni S St 04 210127 fix

Sie sitzen auf einem Stuhl, Ihre Füße stehen schulterbreit auseinander. Der Rücken ist gerade. Gesäß und Bauch anspannen. Der Blick ist nach vorn gerichtet. Nun Schultern nach hinten und gleichzeitig unten drücken. Die Schulterblätter gehen dabei zusammen. Die Position 3 Atemzüge halten, dann wieder lösen

10 Wiederholungen

SEK WebAni S St 07 210127 fix

Sie wechseln im Sitzen Ihre Rückenhaltung zwischen Hohlkreuz und Rundrücken (Buckel), um so Ihr Becken zu kippen und aufzurichten.

3 x 15 Wiederholungen

Stellen Sie sich vor eine Wand oder z. B. geschlossene Tür. Die Füße stehen schulterbreit auseinander. Gesäß und Bauch sind angespannt. Mit den Händen stützen Sie sich an die Wand. Nun beugen Sie die Arme und strecken Sie wieder, als ob Sie Liegestütze machen. Je weiter Sie mit den Füßen von der Wand entfernt stehen, umso schwieriger wird die Übung.

3 x 15 Wiederholungen


  

Übungen für die Hüfte

Hüft-Tipps für Ihren Alltag:

Bitte achten Sie stets bei allen Übungen auf bequeme Kleidung sowie sichere Hilfsmittel, die Ihre Standsicherheit nicht beeinträchtigen.

  • Benutzen Sie immer beide Unterarmgehstützen.
  • Halten Sie die vorgegebenen Belastungsgrenze ein.
  • Vermeiden Sie tiefes Sitzen.
  • Schlagen Sie die Beine nicht über.
  • Machen Sie beim Umdrehen immer kleine Schritte.
  • Legen Sie eine Matte in Badewanne/Duschkabine.

 Klicken Sie auf den Pfeil im Bild und wir machen es Ihnen vor.

SEK WebAni S St 02 210127 fix

Halten Sie sich an einem Handlauf, einer Stuhllehne oder Küchenzeile fest. Spreizen Sie ein Bein ab. Das Standbein und die Hüfte bleiben dabei senkrecht. Die Fußspitzen beider Füße bleiben parallel und zeigen nach vorn.

3 x 15 Wiederholungen je Bein

SEK WebAni S St 04 210127 fix

Führen Sie ein Bein nach hinten, während Sie sich an einem Handlauf, einer Stuhllehne oder Küchenzeile fest- halten. Das Standbein und die Hüfte müssen senkrecht bleiben. Die Fußspitzen zeigen nach vorne. Nicht ins Hohlkreuz gehen!

3 x 15 Wiederholungen je Bein

SEK WebAni S St 07 210127 fix

Ziehen Sie ein Knie nach oben an, während Sie sich an einem Handlauf, einer Stuhllehne oder Küchenzeile festhalten. Das Standbein und die Hüfte müssen senkrecht bleiben und die Fußspitzen zeigen nach vorne.

3 x 15 Wiederholungen je Bein

SEK WebAni S St 09 210127 fix

Auf einem Stuhl sitzend werden die Füße auf ein Handtuch gestellt. Nun versuchen Sie, das Handtuch mit den Füßen auseinander zu ziehen und es danach wieder zusammen zu knüllen.

3 x 15 Wiederholungen

SEK WebAni S St 09 210127 fix

Sie sitzen auf einem Stuhl: Ein Fuß befindet sich auf einem kleinen Ball und rollt diesen vor und zurück, ohne ihn zu verlieren.

3 x 15 Wiederholungen pro Fuß


  

Therapieangebote für die Geriatrische Führehabilitation

Zu Beginn des Krankenhausaufenthalts wird gemeinsam mit dem Patienten die passende Therapie besprochen. Dabei helfen den Therapeuten wissenschaftliche Befundungsmethoden, die Weiter

Therapie in der Palliativmedizin

Die Behandlungsziele der Therapie bei Palliativpatienten sind die Förderung des physischen und psychischen Wohlbefindens, eine Verbesserung der Lebensqualität und der Weiter

Spezielle Therapien für Demenzpatienten

Für Patienten, die neben einer anderen Erkrankung zusätzlich unter Demenz leiden, ist der Aufenthalt in einem Krankenhaus mit großen Ängsten Weiter
  • 1

Adresse

Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin GmbH
Plöner Straße 42 · 23701 Eutin
Telefon: 04521/802-0
Patientenanmeldung: 04521/802-474
www.sek-eutin.de · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
evv logo2016 hauptmarke rgb Logo Uni Luebeck Text CMYK schwarz

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Details

Patientenanmeldung

(Nur für den zuweisenden Arzt:)
Mit den beigefügten Formularen können Sie Ihre Patienten bei uns anmelden. Bitte füllen Sie die Formulare aus und senden Sie per Fax an 04521 802 - 499

Weiter

Downloads

Hier haben wir Ihnen alle zur Verfügung stehenden Unterlagen zu den verschiedenen Themen des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin gesammelt. Von den verschiedenen Themen-Flyern, über unsere Chronik und Wegbeschreibung bis hin

Weiter
  • 1
Diese Website nutzt Cookies. Für die Funktionalität sind einige essenziell. Andere helfen dabei unsere Webseite und Services zu verbessern.Alle Cookie-Details ansehen