• Home
  • Aktuelles
  • Familiale Pflege: Kostenfreie Kurse jetzt für alle Interessierten offen

Familiale Pflege: Kostenfreie Kurse jetzt für alle Interessierten offen

SEK Klein2 2011 kDemenzkurse 2021 DAS Motiv1 201201Demenzkurse 2021 DAS Motiv4 201201
Das Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin bietet bereits seit vielen Jahren regelmäßige und kostenfreie Pflegekurse für pflegende Angehörige an – nun ist dieses Angebot offen für alle Interessierten, unabhängig vom Pflegegrad der zu betreuenden Person, der jeweiligen Krankenkasse und ob es zuvor überhaupt ein Krankenhausaufenthalt gab.

„Dies ist eine echte Verbesserung für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen, die sich in häuslicher Umgebung um ihre Lieben kümmern, denn bislang konnten wir ihnen dieses Angebot lediglich bis zu sechs Wochen nach einem Aufenthalt in unserer Klinik unterbreiten“, freut sich Fachpfleger und Pflegetrainer Markus Klein.

Nicht nur die zeitliche Beschränkung, bis wann Angehörige einen Pflegekurs anmelden können, gilt seit dem 1. Februar 2021 nicht mehr. Auch die Beschränkung, dass der zu pflegende Angehörige zuvor als Patient im Krankenhaus gewesen sein musste, ist nun obsolet. „Ältere Menschen benötigen mit der Zeit mehr Unterstützung, was für pflegende Angehörige bedeutet, dass auch sie immer mehr leisten müssen. Die Familiale Pflege kann nun auch unabhängig von Bedingungen wie Pflegegrad oder Krankenhausaufenthalt tätig werden.“, führt Markus Klein weiter aus. Die Pflegekurse finden zuhause, also direkt in der häuslichen Umgebung, statt. Pflegetrainer Markus Klein kann so individuell auf die jeweilige Pflegesituation, Pflegetechniken und Hilfsmittel eingehen.

Das Gruppenangebot der Familialen Pflege ist übrigens nicht nur für pflegende Angehörige offen, sondern jeder – ob Freund oder Nachbar einer pflegebedürftigen Person oder Interessierte, die sich auf eine mögliche Pflegesituation zuhause vorbereiten möchten – können an den regelmäßig im Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin angebotenen Gruppenpflegekursen teilnehmen. Diese sind wie die individuellen Pflegekurse kostenfrei und werden von der AOK NordWest gefördert, unabhängig davon, bei welcher Krankenkasse und ob der Betreffende gesetzlich oder privat versichert ist.

SEK Klein 2011 kAngehörige und Interessierte können sich direkt an Pflegetrainer Markus Klein wenden für nähere Informationen und Terminabsprachen: Telefon 04521 802-125 bzw. Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr zur Familialen Pflege im Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin finden Sie hier.

 

Adresse

Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin GmbH
Plöner Straße 42 · 23701 Eutin
Telefon: 04521/802-0
Patientenanmeldung: 04521/802-474
www.sek-eutin.de · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
evv logo2016 hauptmarke rgb Logo Uni Luebeck Text CMYK schwarz

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Details

Patientenanmeldung

(Nur für den zuweisenden Arzt:)
Mit den beigefügten Formularen können Sie Ihre Patienten bei uns anmelden. Bitte füllen Sie die Formulare aus und senden Sie per Fax an 04521 802 - 499

Weiter

Downloads

Hier haben wir Ihnen alle zur Verfügung stehenden Unterlagen zu den verschiedenen Themen des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin gesammelt. Von den verschiedenen Themen-Flyern, über unsere Chronik und Wegbeschreibung bis hin

Weiter
  • 1
Diese Website nutzt Cookies. Für die Funktionalität sind einige essenziell. Andere helfen dabei unsere Webseite und Services zu verbessern.Alle Cookie-Details ansehen