Pflegekurs im Februar

Am 9. Februar um 16.00 Uhr startet im Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin ein neuer Pflegekurs für Angehörige pflegebedürftiger Menschen und Interessierte:

SEK FamilialePflege 3 kKrankenpfleger und Pflegetrainer Markus Klein wird an drei Kurstagen à vier Stunden Pflegetechniken vermitteln wie z.B. das rückengerechte Umsetzen vom Bett in einen Rollstuhl, Sturzprophylaxe, Lagerungstechniken aber auch den Umgang mit Inkontinenz.

Ziel ist es, pflegenden Angehörigen durch praktische, alltagsbezogene Informationen, Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln die in der großen Aufgabe der pflegenden Begleitung eines betroffenen Angehörigen gebraucht werden und die notwendige Sicherheit im Alltag vermitteln. Zudem wird so ein Erfahrungsaustausch zwischen pflegenden Angehörigen ermöglicht.

Auch Interessierte, Freunde und Nachbarn die Unterstützung bieten möchten oder sich auf eine vielleicht künftige Pflegesituation vorbereitet wissen wollen, sind eingeladen sich für den Kurs anzumelden. Die Kurse finden im Rahmen des Modellprojektes „Familiale Pflege” statt, an dem schon mehr als 140.000 Menschen in Deutschland teilgenommen haben. Den Teilnehmern entstehen keine Kursgebühren.

Nähere Informationen, sowie die Anmeldung sind über Pflegetrainer Markus Klein möglich – telefonisch über 04521-802-125 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Adresse

Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin GmbH
Plöner Straße 42 · 23701 Eutin
Telefon: 04521/802-0
Patientenanmeldung: 04521/802-474
www.sek-eutin.de · info[@]sek-eutin.de
evv co branding logo eutin st elisabeth rgb

  Impressum

Patientenanmeldung

(Nur für den zuweisenden Arzt:)
Mit den beigefügten Formularen können Sie Ihre Patienten bei uns anmelden. Bitte füllen Sie die Formulare aus und senden Sie per Fax an 04521 – 802

Weiter

Downloads

Hier haben wir Ihnen alle zur Verfügung stehenden Unterlagen zu den verschiedenen Themen des Sankt Elisabeth Krankenhauses Eutin gesammelt. Von den verschiedenen Themen-Flyern, über unsere Chronik und Wegbeschreibung bis hin

Weiter
  • 1